Interior Design Ideen für ein schönes Schlafzimmer

Das Schlafzimmer ist in gewisser Hinsicht der wichtigste Raum im Haus. Es ist das Heiligtum fern von den Sorgen der Welt, die ultimative Flucht vom Alltag. Hinter verschlossenen Türen im Schlafzimmer können Probleme vergessen werden. Überlegen Sie, welche Farben und Stile das größte Glück und den größten Seelenfrieden hervorrufen, um einen Rahmen für erholsamen Schlaf zu schaffen. In Ihrem Schlafzimmer können Sie die Wanddekorationen haben, die Sie immer wollten. Das Schlafzimmer ist privat, also dreht sich alles um Sie.

Ihr Schlafzimmer ist mehr als nur ein Schlafplatz. Hier können Sie zu jeder Tageszeit lesen, studieren, fernsehen, telefonieren, essen und den Computer benutzen. Dadurch ist das Bett nicht mehr das primäre Möbelstück im Schlafzimmer. Schlafzimmertische, große Nachttische oder ein Fernseher sind möglicherweise ein besserer Fokus für die Inneneinrichtung Ihres Schlafzimmers. Wenn Sie in Ihrem Schlafzimmer viel fernsehen, sollten Sie einen Stuhl und eine Ottomane in Betracht ziehen, um das Fernsehen angenehmer zu gestalten. Wenn Sie in Ihrem Schlafzimmer lesen möchten, sollten Sie besonders auf die Beleuchtung in Ihrem Schlafzimmer achten. Schwaches, stimmungsvolles Licht ist zwar ruhig, aber beim Lesen wird es die Augen strapazieren.

Die Beleuchtung sollte auf einem Niveau sein, auf dem Sie sie nicht versehentlich beschatten, und hoch genug, um das Buch oder die Zeitschrift zu beleuchten. Innenarchitekten empfehlen, dass bei Verwendung von Lampen im Schlafzimmer der untere Rand des Lampenschirms im Sitzen in Augenhöhe liegen sollte.

Wenn wir über die Schlafzimmermöbel sprechen, meinen wir normalerweise eine größere Auswahl an Möbeln, anstatt nur ein Stück eines eleganten Beistelltisches und ein prächtiges Bett in der Mitte oder in einer Ecke eines auffälligen Schlafzimmers. Stellen Sie sich einen Raum mit schwach ozeanblauen Wänden, einem gemütlichen Kleiderschrank und einer umwerfenden Symphonie von Kenny G vor, die an einer Ecke gespielt wird, und Sie und Ihr Partner. Aber was ist, wenn Ihre Schlafzimmermöbel veraltet sind oder die restlichen Dekorelemente im Raum nicht mehr ergänzen? Das Gesamtgefühl der Ästhetik muss zerstört werden, wenn die Gesamtheit Ihrer Schlafzimmermöbel nicht mit den anderen Komponenten Ihres Raums übereinstimmt.

Für bestimmte Bereiche Ihres Zuhauses – insbesondere Ihren Salon und Ihr Schlafzimmer – erweist sich die Auswahl und Platzierung von Möbeln als eine der wichtigsten Aufgaben, die Sie immer im Auge behalten sollten. Sogar in den Schlafzimmern, die auf die geplanteste und technischste Weise gebaut wurden, geht die totale Schönheit verloren, wenn die Möbel in die falsche Reihenfolge gebracht werden und der Kleiderschrank mit Kleidung und Teppichen unachtsam gefaltet wird. Dezente Bewegungen und das Ordnen von Dingen in Ihrem Schlafzimmer, einschließlich der Schlafzimmermöbel, verleihen Ihrem Zimmer einen perfekten Hauch von Glanz. Wussten Sie, dass sich die Gestaltung und Einrichtung Ihres Schlafzimmers dramatisch auf Ihre Schlafqualität auswirken kann?

Ich spreche hier nicht nur über das Bett und die Bettwäsche, auch das ist unabdingbar, sondern auch über die Positionierung von Möbeln, Unordnung und geschäftiger Dekoration. Vielen Menschen ist nicht bewusst, dass eine so einfache Anordnung ihres Bettes in Bezug auf die Schlafzimmertür den Unterschied zwischen gutem Schlaf und einer Nacht des unruhigen Herumwerfens und Wenden bedeuten kann. Auch wenn die meisten von uns es nicht bewusst wissen, fühlen wir uns sicher, wenn wir die Schlafzimmertür vom Bett aus leicht sehen können.

Die vollständige Sicht auf die Schlafzimmertür verstärkt nicht nur die Bedeutung des Bettes in Ihrem Entwurfsplan, sondern Sie werden sich auch wohl fühlen und gut schlafen. In den letzten Jahren wurde sehr viel über die Vorteile von gesundem Schlaf geforscht. Erstaunliche Ergebnisse haben gezeigt, dass unsere Umgebung sowie unsere Betten und Bettwaren äußerst nützlich sein können, um einen „guten“ Schlaf zu erzielen.

Wenn es um Dekorationsideen geht, haben verschiedene Leute natürlich unterschiedliche Vorstellungen darüber, wie sie sich wohlfühlen. Leider steht das Schlafzimmer in der Regel ganz unten auf der Prioritätenliste für Heimwerker, wenn es darum geht, sich Zeit zu nehmen, über Farben nachzudenken , die nicht nur zum Wohlfühlen, sondern auch zur Möblierung beitragen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *